FB_4.17: Die Gedanken der Studierenden lesen

Was denken eigentlich Studierende, wenn sie bemerken, dass sie in der Vorlesung an einem Hörsaalspiel teilnehmen? Wir haben nach diesen Gedanken gefragt und interessante Antworten erhalten, finde ich. Die quantitativ größte Kategorie ist nämlich „positive Emotionen“ (115 Fundstellen) und dort mit 60 (!) Zuordnungen die reinste „Freude“ (VL_15_§139). Im Text liest sich das zB so: „freuen“ (12_018), „Super!“ (12_027), „Cool“ (12_064)oder einfach nur „:-)“ (12_069). Dazu kommen noch verschiedene „Freuden über“ und das war für mich eine weitere Überraschung. Die Studierenden freuten sich zB über

  • Abwechslung in der Vorlesung,
  • Auflockerung (der Vorlesung, der Stimmung, der Atmosphäre),
  • Gruppenbildung,
  • leichten Einstieg in die Vorlesung,
  • Spannung,
  • Spiele an der Hochschule,
  • Neues,
  • Spielidee,
  • Wettbewerb,
  • Zusammenarbeit, …
  • Außerdem konnte ich noch „mehr“ (12_094) Freude und „Vorfreude“ (12_089) in den Antworten finden.

Im Vergleich zu den negativen Emotionen (11 Fundstellen) ist das doch ein sehr erfreuliches Ergebnis.

Für Kritiker: In qualitativen Untersuchungen sollen Häufigkeiten keine Rolle spielen. Ausnahmen können jedoch gemacht werden, wenn es sich um „zentrale Befunde“ handelt (Rossmann, S. 8 – hier). Für diesen Blogbeitrag ist der Befund zentral. Korrekt formuliert müsste es dann über die Ergebnisse allerdings heißen: Die Studierenden erfreuten sich wesentlich mehr positiver als negativer Gedanken, als sie bemerkten, dass sie in der Vorlesung an einem Hörsaalspiel teilnehmen.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: