Playground #4 – Alle Spiele haben Ziele

Am Wochenende treffen sich die Mitglieder der Play Group HD zum vierten playground, um sich gegenseitig Projekte, Ergebnisse und Vorgehensweisen vorzustellen und darüber zu diskutieren. Die Vorbereitung auf meinen Vortrag (Folien hier) hat mir wieder viel Spaß gemacht. Jetzt gilt es nur noch, diese Freude auf die Zuhörer zu übertragen. Das klingt so einfach… Bisher dachte ich, meine Abneinung gegenüber Präsentationen sei eine bekloppte Eigenart von mir. Seit dem letzten Treffen der Play Group HD aber habe ich mich mit einigen Lehrern ganz allgemein über Vortragssituationen unterhalten und siehe da: Keiner von ihnen hält gerne Vorträge vor Experten. Wie kommt das bloß? – Jedenfalls dauert mein Vortrag knapp zehn Minuten und je nach Stimmung baue ich ein Spiel ein. Damit will ich testen, ob ein Spiel während meiner Darstellung für mich zu einem Mittel werden kann, um dem Gespenst „Rede“ den Schrecken zu nehmen.

Advertisements

1 comment so far

  1. […] verlief ein wenig anders als erwartet. Die Vorbereitung darauf hatte mir einigen Spaß gebracht (hier) und nun sollte es auf das Sprechen ankommen. Es gab diesmal übrigens keine kleineren Katastrophen […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: