Zwischenspiel 6 – Playground #3

In ein paar Tagen ist es wieder soweit: Zum dritten Mal in diesem Jahr treffen sich die Mitglieder der Playgroup in Heidelberg zum Gedankenaustausch über ihre Forschungsprojekte, kurz: Games. Jeder präsentiert dort sein Vorhaben und anschließend wird darüber diskutiert. Nun gehören Vorträge noch nicht zu meinen Spezialstrecken und auch inhaltlich wäre es momentan nicht unbedingt erforderlich, mich in dieses „Unbehagen“ zu stürzen. Aus drei Gründen habe ich mich trotzdem dazu entschlossen, die „Hörsaalspiele“ zu präsentieren (Folien hier; die Vorbereitung erfolgte auch mit Unterstützung aus dem Vortrag „Visualisierung in Präsentationen. Warum und wie?“). Erstens vermute ich, dass man „vortragen“ durch vortragen lernen kann. Zweitens habe ich eine Frage, deren Beantwortung mir bei der Entwicklung weiterer Spiele für die Vorlesung helfen könnte. Dafür ist es wichtig, den Zuhörern meine bisherigen Überlegungen kurz und verständlich mitzuteilen. Das will ich mit dem Vortrag üben und in der wohligen Atmosphäre der Playgroup kann Übung sogar lustig werden. Den dritten Grund fand ich glücklicherweise erst heute in dem Vortrag  „Forschung muss Spaß machen!“ von Christian Spannagel. Dort heißt es, dass zum Wissenschaftlichen Arbeiten eben auch das Präsentieren gehört (Folie 3). Manchmal ist es ganz gut, nicht alles sofort zu wissen. 😉

Advertisements

3 comments so far

  1. Oliver Tacke on

    Präsentieren lernt man durch Praxis, aber auch durch gute Hinweise. Ich mag beispielsweise die Bücher von Nancy Duarte und vor allem Garr Reynolds. Kleine Tipps gibt’s aber auch online, etwa http://www.christineriedelsberger.de/das-letzte-slide-plage-oder-chance.html

  2. Kristina Lucius on

    Danke schön, Oliver. Mal sehen, ob und wie ich überhaupt bis zur letzten Folie komme… 🙂

  3. […] Schauer über den Rücken. Ich erinnerte mich an die Punktlandung zu Beginn meines letzten Vortrages und löste damit den Fluchtreflex aus. Ein Tweet von @lammatini holte mich zurück in die Schule. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: